Logo NMS FRIEDRICH-ZAWREL-SCHULE
Gemeinsam lernen = Zukunft
                                NEUE MITTELSCHULE HÖRNESGASSE

Am Freitag, dem 17. Mai 2013, war es so weit. Die Schüler der Fußballklasse 3b stellten sich zum dritten Mal der Herausforderung, am Lesefestival teilzunehmen.

Dieser Lesewettbewerb wurde von Frau Julia Eckelhart und ihrem Team für die 1., 2. und 3. Klassen der Kooperativen Mittelschulen / Wiener Mittelschulen und für die 3. und 4. Klassen der Volksschulen innerhalb des 1. und 3. Wiener Gemeindebezirks angeboten. Der Schwerpunkt des Lesefestivals waren Sachbücher. Zum Thema „Weltall“, das für die 7. Schulstufe vorgegeben war,  borgten wir uns die Themenbox von der Bücherei aus.  Darin sind verschiedenste Bücher zu diesem Wissensgebiet enthalten. Mit Frau Dauchner im Physikunterricht und mit Frau Thaller in Deutsch bereiteten sich die Schüler gewissenhaft und interessiert auf den Lesewettbewerb vor.

Beim Lesefestival mussten die Fragen wie bei der Fernsehshow „1, 2 oder 3“ beantwortet werden. Da nicht alle Schüler einer Klasse mitspielen konnten, wurden am Beginn der Veranstaltung  6 Vertreter durch das Los bestimmt. Milos, Haluk, Boris, Hakan, Josip und Süleyman kamen an die Reihe. Nach der aufregenden Auslosung folgte das spannende Spiel. Mehrere Runden lang gab es Punktegleichstand. Eine Zeitlang hatte die andere Gruppe  einen Vorsprung. Schließlich gelang es den Schülern der 3b , mehr Punkte zu erreichen und als Sieger einen Pokal und ein Bücherpaket zu gewinnen.   

Zur Stärkung bekamen alle Getränke und Gebäck. In der Schule beglückwünschte Frau Direktor Taxer  die Schüler zum Sieg und sie ist stolz auf die Teilnehmer des Lesefestivals.

Bei Frau Julia Eckelhart und ihrem Team bedanken wir uns besonders herzlich für die Organisation dieses attraktiven Wettbewerbs.