Logo NMS FRIEDRICH-ZAWREL-SCHULE
Gemeinsam lernen = Zukunft
                                NEUE MITTELSCHULE HÖRNESGASSE

Auch heuer nahm die NMS Friedrich-Zawrel-Schule wieder am young Caritas LaufWunder teil.

Bei dieser Veranstaltung laufen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer 400-Meter-Runden im Sportcenter Donaucity.

Für jede Runde wird ein selbst bestimmter Geldbetrag gespendet. „Bildung“ lautete das heurige Projektthema.

Lerncafes in Österreich und ein Krisen-und Tageszentrum in Moldawien bekommen finanzielle Unterstützung.

Mit dem Laufen setzen sich die Kinder und Jugendlichen dafür ein, dass junge Menschen die gleichen Bildungschancen bekommen.

Zuerst wurde das Startpaket mit den Startnummern und den Laufpässen abgeholt. Gleich danach ging es an den Start.

Die Schülerinnen und Schüler der 1b, 3b und 4b zeigten ihr sportliches Talent beim Laufen. Begeistert wurden sie angefeuert und abgeklatscht.

Nach dem Laufen gab es eine Stärkung. Getränk, Gebäck, Obst und Eis bekamen die Läuferinnen und Läufer.

Mit dem LaufWunderPass konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an verschiedenen Stationen Aufgaben lösen und Preise gewinnen.

Das Laufen für einen sozialen Zweck trug auch zu einem verstärkten Gemeinschaftsgefühl bei.

 

 

Fotos & Text: E. Thaller